top of page

Ein Traum wird wahr!

Vergangenen Mittwoch konnten wir endlich einen Wunsch von uns verwirklichen, den wir seit Anbeginn unserer Arbeit hegen - ein Shooting mit weiteren Models.


Bisher stand ich für diesen Job immer vor der Kamera, aber dank Alida und Paula änderte sich dies nun zum 1. Mal!


Doch worum sollte es sich eigentlich drehen? Die Idee war unserer kommenden Sommer-Kollektion etwas ganz besonderes zu geben, ihr Auftritt sollte anders sein, mehr Facetten zeigen, eben genau das, was wir nun erreicht haben.

Also entschieden wir am Sonntag ganz spontan einen Aufruf auf Instagram hochzuladen und Interessierte, die gern ein Teil des Projektes sein möchten, konnten sich melden.

Lange geschah nichts. Viele wohnten leider zu weit weg, sodass der Aufwand zu groß geworden wäre und wir spielten bereits mit dem Gedanken es auf unsere klassische Weise, als Duo, durchzuziehen.

Am Abendbrotstisch bekam ich dann eine Nachricht, die alles veränderte! Alida war interessiert, also schauten wir, ob wir noch ein zweites Model überzeugen könnten, da wir sehr gern ein Duo vor die Kamera bringen wollten und tadaa! Paula hatte spontan Zeit und es konnte endlich losgehen!



Alida, Jette & Paula


Jonas und ich suchten dann am folgenden Tag unsere Locations, planten auf Hochtouren und waren unglaublich aufgeregt, dass es jetzt endlich losgehen konnte!


Das Shooting startete in der Erfurter Innenstadt, verlief durch schnucklige Gässchen, die an einen Italienurlaub erinnerten und schon in den ersten Minuten wussten wir alle - es passt perfekt!





Wir wollten das Gefühl des Sommers einfangen - Spaß, Abenteuerlust, Zeit mit guten Freunden verbringen und jede Sekunde voll und ganz auskosten zu können.


Jonas versprühte diese Energie an diesem Tag mehr als deutlich! Als unser Kameramann, brachte er jeden von uns immer wieder zum lachen, perfekt, wenn es darum geht Lebensfreude einzufangen, überlegte sich die unterschiedlichsten Winkel, interessante Einstellungen und vor allem trotzte er meinen strengen Anweisungn :)


Viel sagen brauchte ich aber gar nicht, denn Alida und Paula machten einen super Job!

Jeder Schuss saß und der Vibe, der durch sie entstand, war genau der, den wir uns für die Bilder und auch das Kollektionsvideo gewünscht haben.


Um einen Kontrast zur urbanen Szenerie zu bekommen, shooteten wir im nahegelegenen "Klein Venedig" weiter.

Als wäre es nicht schon genug wie verrückt vor Bäumen und Büschen zu posen, standen plötzliche Jonas und Paula in der Gera und verlagerten die Location ins Wasser!

Alida folgte und ich schaute vom Weg aus völlig gebannt zu, denn das, hätte ich im Leben nicht erwartet!





Danach musste erstmal eine Pause her! Mit selbstgemachtem Melonensalat und dem Gefühl eines Mini-Picknicks, stärkten wir uns alle, bevor es zur letzten Location - einem wunderschönen, villenähnlichen Haus - ging.


Ein letzter Outfit-Wechsel und die finalen Bilder des Tages waren im Kasten.


Es ist ehrlich schwer in Worte zu fassen wie stolz wir den ganzen Tag über waren. Schon so lange hatten wir diesen Traum und keiner von uns hatte sich vorgestellt, dass unser erstes Shooting mit weiteren Akteuren so wundervoll ablaufen würde.


Wir sind Alida und Paula unfassbar dankbar, dass sie unsere Prämerie perfekt gemacht haben und feuen uns nun umso mehr darauf euch die Kollektion und die Ergebnisse dieses Tages zu zeigen!




Du möchtest noch mehr Behind the Scences sehen?

Dann folge uns auf unserem Instagramaccount @ocean_ofdreams_ und verpasse keine Neuigkeiten!

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page